Construction Management System 2.4.2 veröffentlicht

Das Construction Management System CMS steht ab sofort in der Version 2.4.2 zum Download bereit.

Neues in dieser Version:

Neue Features

  • Der Debug-Modus lässt sich jetzt über eine Dateiverknüpfung im Programmverzeichnis aktivieren.
  • Die Prüfung der Email-Serververbindung und Dateiserververbindung beim Programmstart lässt sich über die Optionen deaktivieren.

Bugfixes

  • Falsche Dateiverknüpfungen beim Setup der letzten Version korrigiert.
  • Überflüssige Dateien aus alten Installationen werden jetzt beim Setup bereinigt.

Zu den Downloads

Construction Management System 2.4.1 veröffentlicht

Das Construction Management System CMS steht ab sofort in der Version 2.4.1 zum Download bereit.

Neues in dieser Version:

Bugfixes

  • Kritischer Fehler beim Ändern von Passwörtern behoben.
  • Fehler beim Schließen des Anmeldefensters behoben.
  • Fehler bei der Anzeige von Fehlermeldungen beim Startvorgang behoben.
  • Senden von Test-Mails verbessert. Fehlermeldungen beim Prüfen der SMTP-Verbindung im CMS.Config-Tool werden jetzt ausgegeben.

Zu den Downloads

Construction Management System 2.4.0 veröffentlicht

Das Construction Management System CMS steht ab sofort in der Version 2.4.0 zum Download bereit.

Neues in dieser Version:

Neue Features

  • Neues Modul hinzugefügt: Betoniertagebuch
  • In der Projektverwaltung gibt es ein neues Recht zur Steuerung des Kopierbefehls von Projekten.
  • 18 neue oder erweiterte Berichte.
  • Lokaler Datei-Cache zum schnellen Zugriff auf Bilder und Dateien hinzugefügt.
  • Funktion zum Kopieren von Plänen hinzugefügt.
  • Anwender können jetzt zwischen verschiedenen visuellen Themen der Oberfläche wählen:
    • Standard – Theme: Style ähnlich Visual Studio 2010
    • Aero – Theme: Style ähnlich Windows 7/XP
    • Metro – Theme: Style ähnlich Windows 8

Bugfixes

  • Fehler bei der Zuordnung von Personen zu Gelegenheiten behoben.
  • Kritische Fehler beim Update der Datenbankstruktur behoben.
  • Anzeigefehler im Bautagebuch behoben.
  • Fehler beim Export von vCards behoben.
  • Fehler bei der Generation von Bautagesberichten-Reports mit Mängeln behoben.
  • Fehler beim Schreiben von Log-Files auf Server-Betriebssystemen behoben, falls keine ausreichenden Rechte vorhanden sind.
  • Probleme mit dem Filter im QM-Modul behoben.
  • Falsche Anzeige bei der Übersicht der Leistungsmeldung behoben.
  • Kritischer Fehler im RIB Arriba-Connector behoben.
  • Zuvor eingegebene Orte steht beim Bearbeiten von Bautagesberichten wieder zur Verfügung.

Zu den Downloads

Construction Management System 2.3.4 veröffentlicht

QCDas Construction Management System CMS steht ab sofort in der Version 2.3.4 zum Download bereit.

Neues in dieser Version:

Neue Features

  • Im Hauptfenser des Qualitätsmanagements werden jetzt zusätzlich die Kommentare der Prüfpunkte angezeigt.

Bugfixes

  • Kritischer Fehler beim Kopieren von Gelegenheiten behoben.
  • Doppelte Einträge im TreeView des Qualitätsmanagements werden nicht mehr angezeigt.
  • Probleme mit Filtern im Qualitätsmanagement behoben.
  • Kleinere Anzeigefehler bei den Besprechungen behoben.
  • Viele Verbesserungen und Bugfixes beim Qualitätsmanagement.

Zu den Downloads

Construction Management System 2.3.3 veröffentlicht

Das Construction Management System CMS steht ab sofort in der Version 2.3.3 zum Download bereit.Projektoptionen Projektstruktur

Neues in dieser Version:

Neue Features

  • Kopieren der Einstellungen der Projektoptionen von einem anderen Projekt.
  • Kopieren der Einstellungen der Planverwaltung von einem anderen Projekt.
  • Im Qualitätsmanagement-Modul können Checklisten jetzt als Pivot-Tabelle angelegt werden.
  • Bei Projekten kann jetzt ein Auftraggeber angelegt werden.
  • Berichte aktualisiert.

Bugfixes

  • Kritischer Fehler beim Löschen von Besprechungen behoben.
  • Fehler bei der Verarbeitung von Projektrechten behoben.
  • Laden von Bautagesberichten wesentlich beschleunigt.
  • Fehler beim Löschen von doppelten Projektzuordnungen behoben.
  • Firmen können jetzt nicht mehr mehrfach Projekten zugeordnet werden.
  • Fehler beim Anlegen von Zuordnungen von Personen zu Projekten aus der Adressverwaltung behoben.

Zu den Downloads